Elles Blog

Elles Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Elles Blog

 

In meinem Blog möchte ich Beispiele und Anregungen für verschiedene Schmuckstücke geben, die mit Artikeln aus meinem Sortiment gefertigt wurden


Veröffentlicht am von

Seidenbänder

MykonosArmbandAnleitung4

 

Hier zeige ich wie Sie mit unseren Crinkle Seidenbändern

und Mini Keramikperlen schnell und einfach ein sommerliches Armband gestalten.

Sie benötigen:

1 Crinkle Seidenband

1 Rolle Baumwollband

1 Hakenverschluss Greek Fisch oder ein anderer Verschluss Ihrer Wahl

4 x 2.5gr Minikeramikperlen

8 Spacer mit Anhängerschlaufe 1033

5 kleine Anhänger

einige Biegeringe

 

MykonosArmbandAnleitung1

 

Schneiden Sie von der Baumwollkordel ein Stück von 1 Meter ab,

verknoten Sie ein Ende der Kordel und ein Ende des Seidenbandes zusammen an einem Element des Verschlusses.

Fädeln Sie nun kleine Keramikperlen auf das Baumwollband, setzen Sie nach circa 9cm den ersten Spacer ein, weitere 9cm den nächsten „verkehrten“ Spacer.

Verkehrter Spacer: Die Kordel wird durch das kleine Loch, also eigentlich die Anhängerschlaufe geführt!!

 

MykonosArmbandAnleitung6

MykonosArmbandAnleitung7

 

Nach weiteren 9cm wieder einen Spacer, dann wieder einen „verkehrten“ Spacer, danach alle 9cm zweimal einen Spacer, dann wieder einen „verkehrten“ Spacer, danach den letzten Spacer, dieser müsste nun circa 9cm vor dem Ende sitzen. Dann fädeln Sie solange Keramikperlchen auf, bis die Kordel mit Perlen 2cm kürzer als das Seidenband ist.

 

MykonosArmbandAnleitung3

 

Nun führen Sie zuerst das Seidenband durch die drei „verkehrten“ Spacer, so sitzt das ganze später besser.

Dann werde die beiden Enden der Kordel und des Seidenbandes am anderen Verschlusselement verknotet.

Abschließed werden die kleinen Anhänger mittels Biegeringen an den Spacerösen befestigt.

 

MykonosArmbandAnleitung2

 

Das fertige Armband lässt sich nun viermal um das Armgelenk legen und leicht verschließen.

 

MykonosArmbandAnleitung13

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Keramikblumen

KeraKleineBlume28

 

Hier möchte ich veranschaulichen wie man meine Keramikblumen verarbeiten kann.

Da diese Blumen keine Fädellöcher haben wurde ich desöfteren gefragt „was man denn damit machen kann“.

Auf den folgenden Fotos möchte ich zeigen wie diese zum Beispiel bei Armbändern integriert werden können.

Zuerst schneiden Sie zwei gleichlange Fäden Baumwollkordel ab, an einem Ende können Sie zuerst auch einen Verschluss befestigen, dann fädeln Sie kleinere Perlen auf ...

 

Keramikblumefaedeln2

Keramikblumefaedeln3

 

... eine Blume integrieren Sie indem Sie die Fäden einzeln einmal von oben nach unten bzw von unten nach oben durch das große Innnloch fädeln ...

 

Keramikblumefaedeln4

Keramikblumefaedeln5

 

... diese beiden Fäden wieder zusammenführen, einzelne Perlen auffädeln und wieder eine Blumen einsetzen usw

 

Keramikblumefaedeln6

Keramikblumefaedeln7

Keramikblumefaedeln8

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Messeaufbau

 

Ein paar Impressionen zu meinem Messeaufbau

 

messe1.gif

messe2.gif
 

Zu Beginn jeder Messe das gleiche Chaos,

aufstehen manchmal schon um 3 Uhr nachts,

dann zur Messe gefahren und

fröhlich den Stand aufgebaut ...

 

messe3.gif

 

Danach geht es fleissig weiter ...

 

messe5.gif

 

und es wird ...

 

messe9.gif

 

Fertig !!!

 

messe10.gif

 

Und wenn man alles richtig gemacht hat ...

 

messe13.gif

messe12.gif

Gesamten Beitrag lesen